Neuigkeiten aus dem Netzwerk

SLUSH-Konferenz 2024 in Helsinki: Bewerbt Euch jetzt für eine geförderte Teilnahme am Start-up-Festival!

Die SLUSH-Konferenz ist ein Non-Profit-Event für internationale Start-ups, Scale-ups, Investoren sowie Pressevertreterinnen und Pressevertreter. Mittlerweile besuchen rund 13.000 Teilnehmende, davon 5.000 Start-ups, 2.000 Corporates und fast 3.000 Investoren, das Event.

Die SLUSH hat für Gründerinnen und Gründer große Inspirationskraft, weil im Rahmen des Konferenzprogramms international bekannte Start-up-Gründerinnen und -Gründer über die Hintergründe ihrer Erfolgsgeschichten berichten und konkrete Hinweise für erfolgreiche Start-up-Gründungen geben. Für Start-ups bietet die SLUSH bietet die SLUSH ferner eine hervorragende Plattform, um Investoren, Mentoren oder Kooperationspartner zu finden.

Die NBank fördert im Auftrag des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Bauen und Digitalisierung im Rahmen der Landesinitiative startup.niedersachsen und in Kooperation mit der hannoverimpuls GmbH die Teilnahme von 15 Start-ups aus Niedersachsen, davon mindestens fünf aus der Region Hannover, an der internationalen SLUSH-Konferenz am 20./21. November in Helsinki, Finnland. Als Zusatzangebot besteht für 5 ausgewählte Start-ups der Niedersachsen-Delegation die Möglichkeit sich auf der German Pitching Stage der Deutsch-Finnischen Handelskammer/AHK Finnland im Rahmen eines Pitches auf der SLUSH-Konferenz zu präsentieren.

Weitere Informationen findet ihr auf der Webseite der NBank.