DEUTSCHLAND | Berlin-Brandenburg

 

ONLINE-KONSULTATIONEN DER EU

Durch Online-Konsultationen können Sie der Europäischen Kommission Ihre Meinung zu aktuellen EU-Politiken mitteilen und so deren Ausrichtung beeinflussen.

Hier finden Sie eine Auswahl laufender Konsultationen geordnet nach Themenbereichen:

BINNENMARKT, WETTBEWERB, HANDEL

  • EU-Verfahrensvorschriften im Kartellbereich – Bewertung
    offen bis zum 06.10.2022

  • Vorschlag für eine Gesetzgebungsinitiative zu grenzüberschreitenden Tätigkeiten von Vereinen
    offen bis zum 28.10.2022

  • Vorschriften für die beihilferechtliche Würdigung staatlicher Darlehensgarantien – Bewertung
    offen bis zum 21.11.2022

  • Binnenschifffahrtsinformationsdienste – Überarbeitung der EU-Vorschriften
    offen bis zum 22.11.2022

  • Verbraucherschutz – verstärkte Zusammenarbeit bei der Durchsetzung
    offen bis zum 21.12.2022

FINANZWESEN, STEUERN

  • Steuerhinterziehung & aggressive Steuerplanung in der EU – Vorgehen gegen Vermittler („Enabler“)
    offen bis zum 12.10.2022

JUSTIZ, GRUNDRECHTE, INNERE ANGELEGENHEITEN

KOMMUNIKATION, DIGITALE AGENDA

SOZIALES, KULTUR, BILDUNG

UMWELT, KLIMASCHUTZ, ENERGIE

  • Bodengesundheit – Schutz, nachhaltige Bewirtschaftung und Wiederherstellung von Böden in der EU
    offen bis zum 24.10.2022

  • Wälder in der EU – neuer EU-Rahmen für die Waldüberwachung und Strategiepläne
    offen bis zum 17.11.2022

  • Ökodesign – Europäische Kommission prüft Notwendigkeit neuer Vorschriften über die Umweltauswirkungen von Fotovoltaik
    offen bis zum 16.12.2022

  • Energieverbrauchskennzeichnung – Europäische Kommission prüft Notwendigkeit neuer Vorschriften über die Umweltauswirkungen von Photovoltaik
    offen bis zum 16.12.2022

VERKEHR, MOBILITÄT

Sind Sie an weiteren Konsultationen oder Diskussionen interessiert?
Mit „Ihre Stimme in Europa“ bietet Ihnen die Europäische Kommission eine Plattform mit einer Übersicht aller aktuellen Konsultationen und Diskussionen sowie mit Ergebnissen aus den Umfragen an.


Hier finden Sie eine Auswahl von Ergebnissen von Online-Konsultationen und Unternehmensbefragungen der EU.

 

 


Kontakt

Dajana Pefestorff
Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH
Tel: +49 (0)331 730 61 315
E-Mail: dajana.pefestorff@wfbb.de

 

 

4