DEUTSCHLAND | Berlin-Brandenburg

 

Informations- und Kommunikationstechnologien, Medien und Kreativwirtschaft

Berlin-Brandenburg ist einer der aufregendsten Plätze für Medienschaffende und Kreative. Im Verbund mit der IT- und Telekommunikationswirtschaft verdichtet sich die Kompetenz der Region in einem Cluster, so dass ein idealer Nährboden für die Entwicklung neuer Inhalte und Anwendungen entsteht. Die Medienlandschaft der Region umfasst Unternehmen aus Film und Fernsehen, Games und Web 2.0. sowie Kommunikation und PR. Die Film- und Medienstadt Potsdam-Babelsberg ist international bekannt. Berlin ist als politisches Zentrum Deutschlands Nachrichten-Hauptstadt. Nahezu alle Universitäten und Hochschulen in Berlin-Brandenburg bieten Medien- und IT-bezogene Studiengänge an. Führend in Forschung und Ausbildung sind das Hasso-Plattner-Institut in Potsdam sowie die Fraunhofer-Institute und das Konrad-Zuse-Zentrum in Berlin.

Das Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg berät und begleitet Ihr Unternehmen bei der Weiterentwicklung Ihrer Technologie- und Innovationsprozesse, damit Sie mit einem wettbewerbsfähigen Geschäftsmodell auch auf internationalen Märkten Fuß fassen können. Wir unterstützen Sie, vom Medienunternehmen und -dienstleister über Verlags- und Werbeagenturen bis hin zu Telekommunikationsanbietern und Softwareentwicklern.


Erfolgsgeschichte

Waldemar Wegner, CEO der VR-Easy GmbH: „Ob Informationen über EU-Förderprogramme oder Kooperationspartnervermittlung - das Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg ist hier der beste Vorlagengeber in der Region." I mehr


EU-FÖRDERUNG FÜR IKT, MEDIEN & KREATIVWIRTSCHAFT

1. Horizont 2020 für IKT, Medien, Kreativwirtschaft

Horizont 2020, das europäische Rahmenprogramm für Forschung und Innovation, fördert bis zum Jahr 2020 IKT-Projekte klein- und mittelständischer Unternehmen (KMU)  in seiner ganzen Bandbreite. Informations- und Kommunikationstechnologien sind als Querschnittsthema in einer Vielzahl der Programmbereiche verankert. Darüber hinaus gibt es verschiedene Aufrufe, die sich explizit an die Medienbranche und die Kreativwirtschaft richten. 

Eine Zusammenstellung aktueller Horizont 2020 Ausschreibungen für den Bereich IKT/Medien und Kreativwirtschaft finden Sie in dem von uns für Sie zusammengestellten Merkblatt.
 

2. Creative Europe

Das Programm CREATIVE EUROPE stellt ein Förderprogramm speziell für Kultur- und Kreativschaffende dar. Die vorrangigen Ziele sind: Projekten einen europäischen Mehrwert zu geben, um ihren internationalen Erfolg zu vergrößern, die Professionalisierung der Akteure auf internationalem Terrain zu fördern sowie neue Publikumskreise zu erschließen.

Detaillierte Informationen sowie fundierte Beratung erhalten Sie über das Creative Europe Desk.


Kontakt

Mona Meyer zu Kniendorf
Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH
Tel: +49 (0)30 46302 532
E-Mail: mona.meyerzukniendorf@berlin-partner.de

Miriam Sufraga
Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH
Tel: +49 (0)30 46302 245
E-Mail: miriam.sufraga@berlin-partner.de

Immo Böke
Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH
Tel: +49 (0)331 730 61 317
E-Mail: immo.boeke@wfbb.de