DEUTSCHLAND | Berlin-Brandenburg

 

1.-3. Dezember 2020: IKT-Konferenz "ICT 2020: Leading the Digital Age" in Köln

Die IKT-Konferenz "ICT 2020: Leading the Digital Age" wird von der Europäischen Kommission und der deutschen EU-Ratspräsidentschaft gemeinsam organisiert und findet dieses Jahr vom 1.-3. Dezember 2020 in Köln statt. Bewerben Sie sich um einen Ausstellungsstand bis zum 28. Mai 2020.

Europa und die Europäer "fit für das digitale Zeitalter" zu machen, ist eine der wichtigsten politischen Prioritäten der neuen Kommission. Damit dies geschehen kann, muss Europa in die Schaffung von Wissen  investieren und Innovationen in allen Bereichen fördern.

Zu Beginn eines neuen EU-MFR (2021-2027) wird die IKT-Konzerenz Kooperationsmöglichkeiten präsentieren, die im Rahmen von Horizon Europe (HE) und dem Digital Europe Programm (DEP) angeboten werden. IKT 2020 umfasst eine hochrangige politische Konferenz, eine interaktive Ausstellung von EU-finanzierten Projekten im Bereich IKT, zahlreiche Vernetzungsmöglichkeiten und vieles mehr! 

Bewerben können sich erfolgreiche Projekte, Startups, Innovationen, die durch laufende oder kürzlich durchgeführte EU-Programme finanziert werden. Die Bewerbungsfrist ist der 28. Mai 2020.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Datum

Kontakt

Mona Meyer zu Kniendorf

mona.meyerzukniendorf@berlin-partner.de

+49 (30) 46302 532

Soziale Medien