DEUTSCHLAND | Berlin-Brandenburg

 

14. September 2020: VIRTUELL: Kooperationsbörse AutoMatch@AutoSens

Am 14. September findet die virtuelle Kooperationsbörse AutoMatch@AutoSens statt. Es werden unter anderem die Themen Automotive, Bildverarbeitung, Prüfung und Validierung sowie Zertifizierung und Normen angesprochen.

Die Matchmaking-Veranstaltung AutoMatch@AutoSens bringt Technologieunternehmen aus zahlreichen europäischen Ländern zusammen und stellt eine gute Gelegenheit dar, sich über innovative Entwicklungen auszutauschen, neue Kooperationspartner zu finden und neue Ideen zu generieren. Die Treffen finden virtuell statt und werden im Voraus über diese Website arrangiert.

Angesprochene Themen:

  • Automobil,
  • Bildgebung,
  • LiDAR,
  • Radar,
  • Sensoren,
  • Bildverarbeitung,
  • Computervision,
  • Überwachung in der Kabine,
  • Prüfung und Validierung,
  • Zertifizierung und Normen

Die Teilnahme rentiert sich,

  • wenn Sie innovative Lösungen für Ihre Projekte in effektiven Einzelgesprächen finden wollen,
  • wenn Sie ihre neuen Entwicklungen präsentieren und einem internationalen Publikum vorstellen möchten,
  • wenn Sie Partner finden wollen, um neue Technologien und innovative Lösungen zu diskutieren. 

Der Mehrwert auf einen Blick:

  1. Partner und Kunden treffen
  2. Neue Produkte und Dienstleistungen entdecken
  3. Projekte vorbereiten
  4. Neue Lieferanten treffen
  5. Informationen über die neuesten Trends

Die Teilnahme an der Kooperationsbörse ist kostenfrei.

Nutzen Sie gerne die Registration und kontaktieren Sie bei weiteren Fragen Herrn Wolfgang Treinen.

 

Datum

Kontakt

Wolfgang Treinen

wolfgang.treinen@berlin-partner.de

+49 30 46302-268

Soziale Medien