DEUTSCHLAND | Berlin-Brandenburg

 

16.-20. November 2020: Training Mission on World Class Manufacturing in Japan

"Training Mission on World Class Manufacturing in Japan" findet dieses Jahr vom 16. bis 20. November statt. Die Bewerbungsfrist ist der 2. Juli 2020.

Das EU-Japan-Zentrum ruft zur Einreichung von Bewerbungen für die nächsten WCM-Ausbildungsmissionen in Japan auf.

Die Schulung findet vom 16. bis 20. November statt. Bewerbungsschluss ist der 2. Juli 2020. Im Falle anhaltender Reisebeschränkungen im November 2020 besteht die Möglichkeit, eine virtuelle Mission zu organisieren.

Das Programm umfasst die folgenden Aktivitäten: 
- Analyse der japanischen Herstellungsmethode;
- Vorträge, Seminare und Podiumsdiskussionen, präsentiert von Experten aus der japanischen Industrie;
- Firmen- und Fabrikbesuche;
- Vor- und Nachbereitung des Besuchs.

Zielgruppe: Manager aus der EU-Länder, die in Manufacturing-Unternehmen arbeiten und über Kenntnisse der WCM und einen technischen Hintergrund verfügen.

Spezielle Unterstützung für KMU: Keine Kursgebühren. Die EU-Kommission fördert Teilnehmer aus KMU, sie erhalten einen Zuschuss in Höhe von 600 EUR.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Link.

 

Datum

Kontakt

Mona Meyer zu Kniendorf

mona.meyerzukniendorf@berlin-partner.de

+49 (30) 46302 532

Soziale Medien