DEUTSCHLAND | Berlin-Brandenburg

 

17.-18. September 2020: VIRTUELL - Internationale Kooperationsbörse im Rahmen des "Autonomous Vehicles Summit" in Bratislava, Slowakei

Der "Autonomous Vehicles Summit" am 17. und 18. September präsentiert die neuesten Entwicklungen im Bereich des Autonomen Fahrens. Unternehmen und Forschungseinrichtungen präsentieren ihre aktuellen Projekte und Innovationen. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie wird der Summit virtuell stattfinden.

Im Rahmen des Summit organisiert das Enterprise Europe Network eine internationale Kooperationsbörse.

Themen der Kooperationsbörse sind unter anderem:

     Sicherheit, Tests, Cybersicherheit
     Design
     Ladeeinrichtungen
     Automatisierungs- und mechatronische Systemtechnologien für vernetzte und vollautomatisierte autonome Fahrzeuge
     Intelligente (Elektro-) Mobilitätsinnovationen
     Energieinnovationen
     Maschineninnovationstechnologien

Weitere Informationen
 

 

Datum

Kosten

210 EUR

Kontakt

Wolfgang Treinen

wolfgang.treinen@berlin-partner.de

+49 30 46302-268

Soziale Medien