DEUTSCHLAND | Berlin-Brandenburg

 

18.-19. Juni 2020: Pitch-Wettbewerb „Advanced Technology & Engineering Challenge (A-TEC) China Challenge“ in Erlangen

Der Innovationswettbewerb „A-TEC China Challenge“ sammelt herausragende Projekte aus der ganzen Welt und lädt europäische Tech-Innovatoren ein, daran teilzunehmen. Der Wettbewerb deckt drei Branchen - Künstliche Intelligenz, Cyberspace und Biotechnologie - ab. Bewerben Sie sich bis zum 30. April!

Leaguer Group, Convergence Partners, ENRICH in China organisieren den Innovationswettbewerb zusammen mit der Stadtverwaltung Shenzhen und anderen Kooperationspartnern. Der Wettbewerb wird Projekte aus fünf Divisionen in China (Nordchina, Yangtze River Delta, GBA, Südwestchina, Nordwestchina) und zwei Überseedivisionen (Europa und Asien) umfassen. Er zielt darauf ab, bahnbrechende Innovationen in drei Branchen (Künstliche Intelligenz, Cyberspace und Biotechnologie) zu erforschen und wird in Form einer Roadshow und einer Q&A Runde durchgeführt.

  • 25 europäische Tech-Innovatoren sind eingeladen, am Erlanger Pitch-Wettbewerb teilzunehmen.

  • 10 Erlanger Finalisten reisen für das Finale im 4. Quartal 2020 nach Shenzhen, zusammen mit anderen Teilnehmern aus Israel, Japan und China.*

  • Geldpreise in Höhe von 800.000 RMB / 500.000 / 300.000 / 100.000 RMB werden an die besten 7 Finalisten(in jedem der drei Sektorenschwerpunkte)  vergeben.

* Die Organisation erwägt derzeit, die Pitch-Präsentationen online (statt der physischen Veranstaltung in Erlangen/London) durchzuführen, vorbehaltlich der Entwicklungen bei Covid-19 in den nächsten Wochen.

Warum lohnt es sich, an dem Innovationswettbewerb teilzunehmen?

  • Engagiertes Matchmaking mit führenden chinesischen Unternehmen, der Regierung und Investoren.

  • Wachstumsfinanzierungsmöglichkeiten und Unterstützung bei Internationalisierungsfragen durch Leaguer, Convergence Partners und ENRICH in China.

  • Langfristige strategische Partnerschaften für den Markteintritt und die Skalierung in China.

  • Kostenlose Fahrt nach Shenzhen – wichtigstes Technologiezentrum in China.

  • Geldpreise für die Gewinner.

Einreichung von Bewerbungen

Senden Sie Ihre Bewerbung an marianamarques@spi.pt und dk@convergence-partners.ch bis zum 30. April. Bitte fügen Sie eine Unternehmenspräsentation, ein ausgefülltes Anmeldeformular und eine Teilnahmeerklärung bei.

Hinweis: Reisekosten & Unterbringung werden für alle Finalisten, die nach China reisen, übernommen.

Mehr über den Wettbewerb erfahren Sie auf diesem Flyer, auf der Website ENRICH in China oder auf der Webseite des A-TEC.

 

Datum

Kontakt

Mona Meyer zu Kniendorf

mona.meyerzukniendorf@berlin-partner.de

+49 (30) 46302 532

Soziale Medien