DEUTSCHLAND | Berlin-Brandenburg

 

Grenzübergreifende Energiekonferenz 2018 in Sulechów, Polen

Die 15. Jubiläumskonferenz zum Thema „Grenznahe Energiewirtschaft in Deutschland und Polen“ findet am 29. und 30. November 2018 in Sulechów statt. Die Konferenz thematisiert aktuelle Herausforderungen und Lösungsansätze der Energiebranche beider Länder und richtet sich an alle VertreterInnen der Wirtschaft, Politik und Forschung aus der Oder-Region.

Den Auftakt machen im 1. Sitzungsblock die Vertreter der EU sowie der jeweiligen Regierungen, indem sie die zentralen Herausforderungen der Energieversorgung in Zeiten des Klimawandels vorstellen. Im Anschluss daran finden drei Praxisforen statt, in denen der Einsatz von Technologien für die Handlungsfelder Energie, Umwelt und Klima diskutiert wird. Den Abschluss des ersten Konferenztages bildet eine Podiumsdiskussion zum Thema „Lokales Energiemanagement“. Am zweiten Veranstaltungstag haben die TeilnehmerInnen die Möglichkeit, das Zentrum für Naturwissenschaften in Grünberg (Centrum Przyrodnicze Zielona Góra) zu besuchen, um dort die regionalen Strategien zur Wärmeversorgung kennenzulernen.

  • Termin: 29.11.2018 – 30.11.2018 
  • Ort: Universität Zielona Góra, ul. Armii Krajowej 51, 66-100 Sulechów 

Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Sie hier.

Datum

Kontakt

Immo Böke

immo.boeke@wfbb.de

+49 331 730 61-317

Soziale Medien