DEUTSCHLAND | Berlin-Brandenburg

 

Informationsveranstaltung zur BMBF Förderbekanntmachung „CONNECT Bildung-Forschung-Innovation“ in Berlin

Für Förderinteressierte findet am 21. Februar 2019 in Berlin eine Informationsveranstaltung statt.

Das BMBF fördert mit dem Wettbewerb „CONNECT Bildung-Forschung-Innovation“ auf Basis der Strategie der Bundesregierung zur „Internationalisierung von Bildung, Wissenschaft und Forschung“ die Weiterentwicklung von Kooperationsprojekten und -strukturen zwischen deutschen und internationalen Akteuren, um diese durch die Verbindung mit weiteren Akteuren und Themen auf ein neues Niveau zu heben. Auf diese Weise sollen bestehende Nuklei der internationalen Kooperation untereinander verknüpft, übergeordnete Themen identifiziert, zusätzliche inhaltliche Aspekte aufgenommen und neue Akteure integriert werden.

Für Förderinteressierte findet am 21. Februar 2019in Berlin eine Informationsveranstaltung statt,zu der wir Sie gerne einladen möchten.

Die Förderbekanntmachung des Grundsatzreferats in der Abteilung 2 „Europäische und internationale Zusammenarbeit in Bildung und Forschung“ im Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) richtet sich an Hochschulen, Forschungsinstitute und Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und ist hier einzusehen: https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-2241.html

Auf folgender Website finden Sie sämtliche Informationen zur Einreichung und den Bekanntmachungsinhalten:
https://vdivde-it.de/formulare-fuer-foerderprojekte

Im Rahmen der Informationsveranstaltung am 21. Februar 2019 (13.00 – 17.00 Uhr) bietet sich für Sie die Chance, sich individuell durch den Projektträger VDI/VDE Innovation + Technik GmbH hinsichtlich möglicher Projektideen beraten zu lassen und sich mit anderen Förderinteressierten zu vernetzen. Die Veranstaltung wird im Haus der VDI/VDE Innovation + Technik GmbH, Steinplatz 1 in 10623 Berlin stattfinden. Unter folgendem Link können Sie sich für die Veranstaltung anmelden:
https://ssl.vdivde-it.de/registration/2798

Datum

Kontakt

Mona Meyer zu Kniendorf

mona.meyerzukniendorf@berlin-partner.de

+49 (30) 46302 532

Soziale Medien