DEUTSCHLAND | Berlin-Brandenburg

 

Kooperationsbörse im Rahmen der International Dual Use Conference in Sevilla

Ziel der Internationalen Dual-Use-Konferenz am 20. November 2019 ist es, die Möglichkeiten zur Förderung der Raumfahrtindustrie in den europäischen Regionen zu erkunden und einen globalen Überblick über die aktuellen Möglichkeiten, Finanzierungsquellen und Instrumente im Bereich Raumfahrt als Dual-Use-Domäne zu geben.

Die internationale Konferenz wird von der andalusischen Agentur für Innovation und Entwicklung gemeinsam mit CESEAND, dem andalusischen Knotenpunkt des Enterprise Europe Network, organisiert. Auf dem Programm stehen Beiträge der Europäischen Verteidigungsagentur, der Europäischen Kommission, der Europäischen Weltraumorganisation, CDTI, dem spanischen Verteidigungsministerium, und internationalen OEMs wie AIRBUS, GMV, INDRA ..., aber auch inspirierende disruptive Projekte im Zusammenhang mit New Space.

Fokus: 

     EU-Finanzierungsmöglichkeiten für die Sektoren Verteidigung, Raumfahrt und Dual-Use
     Vernetzung mit regionalen, nationalen, europäischen und internationalen Experten
     Networking und Business-to-Business-Meetings
     Neueste Trends zu Verteidigungs-, Weltraum- und Dual-Use-Technologien

Weitere Informationen

 

Datum

Kontakt

Wolfgang Treinen

wolfgang.treinen@berlin-partner.de

+49 30 46302-268

Soziale Medien