DEUTSCHLAND | Berlin-Brandenburg

 

Kooperationsbörse im Rahmen der Nordic Innovation Fair in Kopenhagen, Dänemark

In den letzten zehn Jahren hat die nordische Region ein exponentielles Wachstum in Forschung und Innovation in den Naturwissenschaften gezeigt. Nordische Universitäten schaffen ein erhebliches Potenzial für die Umsetzung forschungsbasierter Erfindungen im Frühstadium in Produkte und Dienstleistungen, die der Gesellschaft zugutekommen. Um das volle Potenzial auszuschöpfen, bedarf es jedoch der Unterstützung durch externe Geschäftspartner.

Nordic Innovation Fair wird daher am 21. September 2021 in Kopenhagen mehr als 120 Innovationsfälle präsentieren und eine kostenlose und einzigartige Gelegenheit zum Matchmaking und Networking bieten, indem sie alle Interessengruppen aus dem gesamten Innovationsökosystem zusammenbringt. Forscher und Spin-offs aus Schweden, Norwegen, Finnland und Dänemark präsentieren ihre Erfindungen mit dem Ziel, Partner für Lizenzierung, gemeinsame Entwicklung, Forschungszusammenarbeit, Finanzierung und/oder Investitionen zu finden. Ziel ist die kommerzielle Verwertung.

Die Veranstaltung deckt  schwerpunktmäßig die folgenden Themenfelder ab:

  • Fortschrittliche Produktion & Technologien
  • Biotechnologie & Pharma
  • Digitalisierung, KI & Robotik
  • Medizintechnik & Diagnostik
  • Nachhaltigkeit

Weitere Informationen sowie die Registrierung finden Sie auf der Veranstaltungswebseite

Anmeldeschluss: 17.09.2021

Datum

Kontakt

Doerthe Zeese

doerthe.zeese@berlin-partner.de

+49 (30) 46302 464

Soziale Medien

 

4