DEUTSCHLAND | Berlin-Brandenburg

 

Kooperationsbörse: Meet&Match@ITB 2019 in Berlin

Auch im digitalen Zeitalter sind persönliche Gespräche der Schlüssel zu Ihrem Geschäftserfolg! Treffen Sie vom 06.- 08. März 2018 auf erfolgsversprechende Geschäfts- und Kooperationspartner in vorabgebuchten Gesprächen. So können Sie das meiste aus Ihrem Besuch auf der internationalen Tourismusleitmesse ITB Berlin herausholen.

Wie funktionierts?
Ihre kostenfreie Registrierung ermöglicht den Zugang zu einem großen Pool an Unternehmen und Einrichtungen aus dem In- und Ausland. Alle Teilnehmer können Sie für bilaterale Gespräche vor Ort anfragen. Auf Grundlage Ihres Kooperationsprofils können Sie ebenfalls für Termine angefragt werden.

Je nach Präferenz suchen Sie gemeinsam den bestmöglichen Zeitpunkt aus. Für die Durchführung der Gespräche steht Ihnen eine zentrale Infrastruktur auf dem Berlin-Brandenburg Gemeinschafsstand zur Verfügung.

Spezielle Themen im Jahr 2019
Angesprochen werden mit der Internationalen Kooperationsbörse grundsätzlich alle Touristiker (Urlaubs- und Geschäftstourismus) und Branchenvertreter, die mit Touristikern ins Gespräch kommen möchten. In 2019 setzen wir zudem folgende Schwerpunkte:

  • Gesundheits-, Medizin- und Kurtourismus
  • Digitale Lösungen für die Tourismusbranche
  • Brandenburg Polnische Kooperationen

Am Donnerstag (7. März) werden wir den Austausch zwischen der polnischen und der brandenburgischen Tourismusbranche forcieren. Die von der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg organisierten kurzen Fachvorträge geben allgemeine Informationen über die TMB-Marketingaktivitäten bezogen auf den Quellmarkt Polen sowie über die Erwartungen und besonderen Interessen der polnischen Gäste im Land Brandenburg.

Hier können Sie sich registrieren: https://itb2019.b2match.io/

Datum

Kontakt

Immo Böke

immo.boeke@wfbb.de

+49 331 730 61-317

Soziale Medien