DEUTSCHLAND | Berlin-Brandenburg

 

Meetings und Infotag: 7. BBI JU 2020 als virtuelles Event

Achtung! Der siebte BBI JU-Infotag wird nur noch als virtuelles Event stattfinden. Neben der Vorstellung des Calls for proposals wird den Teilnehmern die Möglichkeit gegeben, vorab vereinbarte Einzelgespräche zu führen.

Während des ganzen Tages werden die Mitarbeiter des Programmbüros der BBI JU virtuell zur Verfügung stehen, um Fragen zum Bewerbungsprozess und zu den Ausschreibungsverfahren zu beantworten. Die Teilnehmer werden auch die Möglichkeit haben, mit Vertretern der Gründungspartner des BBI JU und der Mitgliedstaaten zu sprechen und sich mit Einrichtungen, die in Synergie mit dem BBI JU arbeiten, auszutauschen.
Während der gesamten Veranstaltung wird es viele informelle Gelegenheiten zum virtuellen Networking geben.
Die Anmeldung zu der Veranstaltung ist obligatorisch und kostenlos.

Bitte registrieren Sie sich auf der BBI JU Partnering Platform, um sich mit anderen potentiellen Bewerbern auszutauschen und Treffen mit ihnen zu vereinbaren.
Die Anmeldung für Einzelgespräche wird am 5. März eröffnet.


Sie können die Veranstaltung nur noch online verfolgen. Der Web-Streaming-Link wird kurz vor der Veranstaltung auf dieser Seite erscheinen.

Informieren Sie sich gerne zur Agenda und melden Sie sich bei weiteren Fragen bei Frau Ulrike Munz.

Datum

Kontakt

Ulrike Munz

Ulrike.Munz@wfbb.de

+49 331 - 730 61-318

Soziale Medien