DEUTSCHLAND | Berlin-Brandenburg

 

ONLINE - Konferenz und Matchmaking "Digital opportunities for the future of Agrifood, Forestry and Environment"

Das internationale Projektkonsortium "DIVA" lädt in Zusammenarbeit mit dem Enterprise Europe Network zu einer virtuellen Veranstaltung am 4. und 5. März 2021 ein. Die Veranstaltung richtet sich an Anbieter digitaler Tools und Lösungen sowie an Unternehmen aus ganz Europa, die im Agrar-, Lebensmittel-, Forst- und Umweltsektor tätig sind. Ziel ist es, den Austausch von Wissen und Expertise zu fördern, über zukünftige Trends und Technologien zu informieren und F&E, technische und geschäftliche Kooperationen zu fördern. 

Das Programm umfasst Konferenzen und Workshops mit Fachreferenten. Außerdem haben die Teilnehmenden an beiden Tagen die Möglichkeit, an B2B-Meetings teilzunehmen. Die Programmübersicht finden Sie hier.

Wer sollte teilnehmen?

  • Unternehmen, die IKT-Lösungen für Land-, Forstwirtschaft und Umwelttechnologie anbieten  
  • Allgemeine Anbieter von digitalen Werkzeugen und Technologien, die neue Anwendungen entwickeln und erforschen möchten
  • Unternehmen aus der Land- und Forstwirtschaft sowie dem Umweltbereich, die nach digitalen Lösungen zur Verbesserung ihres Geschäfts suchen
  • Stakeholder, Organisationen und F&E-Institute, die in den relevanten Bereichen aktiv oder interessiert sind 

Registrieren Sie sich jetzt, um:

  • Über aktuelle Innovationen und zukünftige Trends auf dem Laufenden zu bleiben
  • Ihr Geschäftsnetzwerk zu erweitern und als Unternehmen zu wachsen
  • effektive Lösungen für die Herausforderungen in Ihrem Unternehmen zu finden
  • neue Geschäfts- und Technologiepartner zu finden 
  • Ihre Produkte, Technologien, Dienstleistungen oder Projektideen zu präsentieren

 

Weitere Infos finden Sie auf der Veranstaltungswebseite. Die Teilnahme ist kostenlos.

Wenn Sie sich in die Aktivitäten des DIVA Projekts einlesen möchte, finden Sie hier dessen Webseite.

 

Melden Sie sich gerne bei weiteren Fragen.

Datum

Kontakt

Robin Bruck

robin.bruck@berlin-partner.de

+49 30 46302-391

Soziale Medien