DEUTSCHLAND | Berlin-Brandenburg

 

ONLINE - Kooperationsbörse KETs in Horizon Europe 2021

Diese Veranstaltung ist den Key Enabling Technologies im neuen Rahmenprogramm für Forschung und Innovation "Horizon Europe" gewidmet und zielt auf kommende Ausschreibungen ab. Registrieren Sie sich kostenlos und finden Sie zukünftige Projekte oder Projektpartner.

Diese Veranstaltung ist den Key Enabling Technologies im neuen Rahmenprogramm für Forschung und Innovation "Horizon Europe" gewidmet und zielt auf folgende kommende Ausschreibungen ab:

  • Klimaneutrale, zirkuläre und digitalisierte Produktion (Cluster 4, Ziel 1)
  • Erhöhte Autonomie in wichtigen strategischen Wertschöpfungsketten für eine resiliente Industrie (Cluster 4, Ziel 2)
  • Branchenübergreifende Lösungen für die Klimawende (Cluster 5, Ziel 2)

Ziel der Brokerage-Veranstaltung ist es, die Themen des Arbeitsprogramms 2021-2022 der Europäischen Union von "Horizon Europe" vorzustellen und zukünftige Kooperationen zwischen den Teilnehmern vorzubereiten. Die entsprechenden Ausschreibungen sind auf dem Participant Portal der EU-Kommission zu finden und werden in Kürze veröffentlicht.

Beteiligen Sie sich, um ...
... den Aufbau von Projektkonsortien zu erleichtern
... neue Projektideen auf internationaler Ebene zu präsentieren, zu diskutieren und zu entwickeln
... grenzüberschreitende Kontakte zu initiieren
Eine aktive Teilnahme an den Workshops und B2B-Meetings wird erwartet.

Bitte beachten Sie, dass aufgrund der aktuellen Covid-19-Pandemie die Brokerage-Veranstaltung komplett online stattfinden wird. Im Gegensatz zu den persönlichen Treffen werden Sie die Möglichkeit haben, nach dem Hauptmaklertag am 11. Mai 2021 zusätzliche Treffen zu vereinbaren. Weitere Informationen werden in Kürze zur Verfügung gestellt.

Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Für weitere Informationen und der Registrierung klicken Sie bitte hier.

 

Datum

Kontakt

Jens Woelki

jens.woelki@berlin-partner.de

+49 30 46302-259

Soziale Medien

 

4