DEUTSCHLAND | Berlin-Brandenburg

 

ONLINE - Kooperationsbörse "Railway applications of non-railway technologies"

Die Veranstaltung richtet sich hauptsächlich an KMU, die nicht speziell aus dem Eisenbahnsektor stammen, sondern innovative Technologien, Materialien oder andere für Eisenbahnunternehmen geeignete Technologien entwickeln.

Die Match-Making-Veranstaltung bringt Unternehmen (Käufer wie Lieferanten) aus einer Vielzahl europäischer Länder zusammen und bietet Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Eisenbahnindustrie die Möglichkeit, wertvolle Kontakte zu knüpfen und neue Möglichkeiten der internationalen Zusammenarbeit herauszufinden.

Die Veranstaltung richtet sich hauptsächlich an KMU, die nicht speziell aus dem Eisenbahnsektor stammen, sondern innovative Technologien, Materialien oder andere für Eisenbahnunternehmen geeignete Technologien entwickeln.

Themen:  

- Komponenten

- Materialien

- Intelligente Energie / Energieversorgung

- Dienstleistungen

- Power to X / Power Conversion / Speicher

- Informations- / Kommunikationstechnologie

- Große Daten / Big Data

- Künstliche Intelligenz / A.I.

- Satellitentechnologie

- Augmented Reality

Die Veranstaltung ist Teil der European Rail Systems Technology Week, die im Rahmen des Europäischen Jahres der Schiene durchgeführt wird.

Weitere Informationen

Datum

Kontakt

Wolfgang Treinen

wolfgang.treinen@berlin-partner.de

+49 30 46302-268

Soziale Medien