DEUTSCHLAND | Berlin-Brandenburg

 

ONLINE - Vorstellung der neuen Strategie des European Institute of Innovation & Technology (EIT)

Seien Sie dabei, wenn das EIT seine neue Strategie vorstellt: die Strategische Innovationsagenda 2021-2027. Erfahren Sie mehr über die kommenden Möglichkeiten, mit der EIT-Gemeinschaft zu innovieren und hören Sie inspirierende Redner wie Mariya Gabriel, EU-Kommissarin für Innovation, Forschung, Kultur, Bildung und Jugend, Manuel Heitor, portugiesischer Minister für Wissenschaft, Technologie und Hochschulbildung, und Gioia Ghezzi, Vorsitzende des EIT-Verwaltungsrats.

Mit einem erweiterten Mandat für die kommenden Jahre und einem Budget von fast 3 Mrd. EUR im Rahmen von Horizont Europa wird das EIT dazu beitragen, den Aufschwung und den grünen und digitalen Wandel in Europa voranzutreiben. Die Prioritäten sind in unserer neuen Strategischen Innovationsagenda (SIA) für 2021-2027 dargelegt.

Das EIT plant, seine Unterstützung für Hochschuleinrichtungen zu verstärken, seine regionalen Innovationsaktivitäten auszubauen und die Wirkung der gesamten EIT-Gemeinschaft zu stärken. Das Institut wird außerdem zwei neue EIT-Wissens- und Innovationsgemeinschaften einrichten: die erste für die Kultur- und Kreativsektoren und -industrien im Jahr 2022 und die zweite für die Wasser-, Meeres- und maritimen Sektoren im Jahr 2026.

Weitere Informationen

 

Datum

Kontakt

Mona Meyer zu Kniendorf

mona.meyerzukniendorf@berlin-partner.de

+49 (30) 46302 532

Soziale Medien

 

4