DEUTSCHLAND | Berlin-Brandenburg

 

Training on Japanese manufacturing methodologies in Nagoya, Japan

Vom 18. November 2019 bis zum 22. November 2019 findet " Training on Japanese manufacturing methodologies" in Nagoya statt. Anmeldeschluss: 4. Juli 2019

 

Seit der ersten Ausgabe im Jahr 1992, haben mehr als 700 Teilnehmer aus allen EU-Mitgliedstaaten an diesem vom EU-Japan-Zentrum verwalteten praktischen Training teilgenommen.

Die 5-tägige World Class Manufacturing-Schulungsmission bietet eine detaillierte Analyse der japanischen Fertigungsmethoden (Lean, Kaizen, TQC ...). 

Die Schulung besteht aus Vorträgen, Workshops und Besuchen in einigen der fortschrittlichsten japanischen Fabriken der Welt. Dort können Sie die echte "Gemba" (Produktionsstätte) verstehen lernen, direkt mit ihren Produktionsmanagern sprechen und die effektive Implementierung von Fertigungsmethoden beobachten. Der Kurs hat das Ziel ein detailliertes Verständnis der aktuellen japanischen Ansätze zu vermitteln, damit die Teilnehmer diese adaptieren können, um die Lean-Reise ihrer Unternehmen zu erleichtern.

"Training on Japanese manufacturing methodologies" findet vom 18. November bis zum 22. November 2019 in Nagoya, Japan statt und wird vom EU-Japan Centre for Industrial Cooperation organisiert.

Anmeldeschluss ist der 4. Juli 2019.

Datum

Kontakt

Jens Woelki

jens.woelki@berlin-partner.de

+49 30 46302-259

Soziale Medien