Termine

Save the Date Innovationstag Mittelstand 2023
Berlin-Brandenburg

Innovationstag Mittelstand des BMWK 2023

15.06.2023 10:00 | 15.06.2023 16:30 Uhr
Am 15. Juni 2023 lädt das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) zum Innovationstag Mittelstand ein. Das Open-Air-Event veranschaulicht die zukunftsweisenden Erfolge des innovativen Mittelstands sowie die Wirksamkeit der themen- und branchenoffenen Innovationsförderung des Bundes.

Unter dem Motto „Wandel durch Innovationen“ präsentieren rund 300 Aussteller die Ergebnisse ihrer geförderten Forschungs- und Entwicklungsprojekte, die für den Ideenreichtum und die Innovationskraft kleiner und mittlerer Unternehmen stehen. Fokussiert werden in 2023 besonders solche Projekte, die die prominenten Themenfelder Nachhaltigkeit und Klimaschutz, Digitales sowie Gesundheit berühren:

Wie kann der Mittelstand notwendige Transformationsprozesse – insbesondere in Krisenzeiten – mitgestalten?

Die Veranstaltung zeigt, wie der innovative Mittelstand Potenziale erschließt, um die Leistungsfähigkeit technischer und organisatorischer Systeme unter sich wandelnden Bedingungen sicherzustellen und somit die Bildung und Stärkung von Resilienzen als Voraussetzung für den technologischen und gesellschaftlichen Wandel zu fördern.

Beim Rundgang über das Ausstellungsgelände gewinnen Besucherinnen und Besucher anhand anschaulicher Exponate Eindrücke und Informationen zu neuen Produkten, Verfahren und Dienstleistungen, deren Entwicklung mit Mitteln des Bundes gefördert wurde. Sie illustrieren die Kreativität des Mittelstands und die Vielfältigkeit seiner Forschungs- und Entwicklungsprojekte, die oft auch in Kooperation mit anderen Unternehmen oder Forschungseinrichtungen im In- und Ausland realisiert werden.

Mit besonderem Blick auf Kanada, das diesjährige Gastland des Innovationstages, werden in der International Area und im Bühnenprogramm Chancen und Möglichkeiten grenzüberschreitender Zusammenarbeit erörtert, internationale Forschungsergebnisse präsentiert und Angebote zur Unterstützung transnationaler Kooperationen vorgestellt.

Interessierte aus Unternehmen und Forschungseinrichtungen, aber auch Gründerinnen und Gründer, können sich zu den zahlreichen Förderinitiativen und -programmen des BMWK entlang des breitgefächerten Innovationsförderungskonzepts "Von der Idee zum Markterfolg" und den umfangreichen Fördermöglichkeiten des Bundes informieren und beraten lassen.

Abgerundet wird das Event durch ein vielfältiges Bühnenprogramm, thematische Führungen durch die Ausstellung, diverse Möglichkeiten der Vernetzung mit Unternehmen und Forschungseinrichtungen, Raum für den Austausch mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik und Regierung sowie interaktive Webinare rund um die Innovationsförderung des BMWK im Vorfeld des Innovationstages.

Die Veranstaltung findet auf dem Freigelände des ZIM-Projektträgers AiF Projekt GmbH in Berlin-Pankow statt. Der Besuch ist für alle Teilnehmenden und interessierte Gäste kostenfrei.

Weitere Informationen zum Programm folgen in Kürze.