Dienstleistungen

NACHHALTIG wachsen

Nachhaltiges Wirtschaften ist längst in der Realität vieler Unternehmens angekommen. Doch vor allem kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) fehlt es oft an Kapazitäten und Ressourcen, um auf die zahlreichen neuen Anforderungen zu reagieren oder proaktiv eine Transformation im Unternehmen anzustoßen. 

Ganz egal ob sie noch am Anfang stehen, bereits erste Nachhaltigkeitsmaßnahmen getroffen haben, oder schon weit fortgeschritten sind: Verbesserungspotenzial gibt es immer! Melden Sie sich für ein kostenloses Gespräch, in dem wir gemeinsam den Status Quo Ihrer unternehmerischen Nachhaltigkeit erfassen und jene Potenziale aufspüren, um sie in den folgenden Wochen und Monaten gemeinsam zu heben. Im Folgenden geben wir Ihnen einen kleinen Vorgeschmack der kostenlosen Unterstützungsleistungen des EEN Berlin-Brandenburg.

Nachhaltigkeits-Check für Unternehmen

In einem (persönlichen) Beratungsgespräch ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen, inwieweit sich Ihr Unternehmen bereits mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinandergesetzt hat bzw. welche Handlungsoptionen für definierte Ziele zur Verfügung stehen. 

Nehmen Sie direkt Kontakt mit unseren Nachhaltigkeitsexperten auf!

Tools für KMU

Insbesondere für KMU gibt es viele kostenlose Tools, die Ihnen dabei helfen, Nachhaltigkeitsmaßnahmen umzusetzen. Finden Sie hier erste Beispiele und kontaktieren Sie uns für weitere Hinweise! 

Fördermittel für Nachhaltigkeit

Ob energetische Sanierung, Anlagenmodernisierung, Dachbegrünung, Elektromobilität oder Beratungsförderung für Gesundheitsmanagement und Diversity – die Liste nachhaltigkeitsbezogener Fördermaßnahmen ist lang.

Wir helfen Ihnen dabei, die für Sie passende Förderung zu finden!

Einen ersten Überblick bieten unsere FörderNews-BB

Partnersuche für Nachhaltigkeitsprojekte

Nachhaltigkeit braucht Kollaboration!

Sie suchen eine Beratungsleistung, um ein wichtiges Thema noch tiefgreifender zu durchleuchten?

Eine Partnerschaft aus Wirtschaft oder Wissenschaft, um ein nachhaltiges Innovationsprojekt voranzubringen?

Eine Distributionspartnerschaft, um Ihre nachhaltigen Produkte international zu vertreiben?

Von lokal bis international vernetzen wir Sie gerne mit der passenden Kooperation für Ihr Projekt. 

Nutzen Sie die Kooperationsdatenbank des Netzwerks!

Zertifizierung

EMAS, ISO 14001, ISO 26000, ISO 50001 – bei der Vielzahl an Normen und Zertifizierungen kann einem schon mal schwindelig werden. Doch nicht alle davon sind unbedingt notwendig und insbesondere KMU müssen bei der Auswahl eine Kosten-Nutzen Abwägung treffen. Hierbei helfen drei Fragen: 

  • Wozu bin ich gesetzlich verpflichtet? 

  • Was wird von mir erwartet? 

  • Durch welche freiwillige Zertifizierung erreiche ich einen konkreten Mehrwert für mich und andere? 

Berichterstattung

Das Thema nicht-finanzielle Berichterstattung erhält nicht zuletzt durch die EU-Taxonomie Verordnung neuen Wind. Doch auch wenn Sie noch nicht zur Veröffentlichung eines Nachhaltigkeitsberichts verpflichtet sein sollten, kann die freiwillige Berichterstattung ein wichtiges Signal an Ihre Kunden, Belegschaft und weitere Stakeholder sein, dass Sie es mit dem Nachhaltigkeitsmanagement ernst meinen. Für KMU empfehlen wir hierzu den Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK). Gerne unterstützen wir beim Einstieg! 

Kontakt

Robin Bruck

Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Dajana Pefestorff

Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH

Veranstaltungen

16.01.2023

ONLINE - Matchmaking-Plafform "Electric Energy matchmaking Forum for Ukraine support"

Das "Electric Energy Matchmaking Forum" bringt ukrainische Unternehmen des öffentlichen und privaten Sektors, die elektrische Systeme sanieren oder neue Stromerzeugungsanlagen oder deren Komponenten kaufen müssen, mit EU-Herstellern/Vertreibern verschiedener Arten von Energieanlagen zusammen, die diese verkaufen oder spenden können.

Mehr erfahren
31.01.2023

HYBRID - Brokerage Event #IOTSWC23 in Barcelona, Spanien

Europäische KMU, Anbieter von Industrie 4.0-Technologien und Interessenvertreter treffen sich am 31. Januar, 1. und 2. Februar in Barcelona und vom 7.-9. Februar ONLINE zur Kooperationsbörse IoT Solutions World Congress. Dieses Brokerage-Event bietet Ihnen die einzigartige Gelegenheit, potenzielle Partner im Zusammenhang mit Industrie-4.0-Technologien und deren Auswirkungen auf Branchen wie die verarbeitende Industrie, den Energiesektor oder das Gesundheitswesen zu treffen.

Mehr erfahren
08.02.2023

ONLINE - Veranstaltungsreihe „Fit für Ihren Antrag“: Teil 4 -Gutachterkritiken

Die NKS Bioökonomie und Umwelt bietet von Mitte Januar bis Ende Februar 2023 eine Veranstaltungsreihe zu verschiedenen Themen im Kontext der Antragstellung in Cluster 6 und den Missionen an. Die meisten der acht Themen sind auch für Anträge in den anderen Clustern sehr relevant. Heute geht es um Gutachterkritiken und häufige Fehler in der Antragstellung.

Mehr erfahren
09.02.2023

ONLINE - Webinar zu Lump Sum Funding der Europäischen Kommission

Die Europäische Kommission organisiert ein Online-Seminar zur Pauschalfinanzierung in Horizont Europa.

Mehr erfahren
09.02.2023

ONLINE - North America-EU matchmaking energy & water

Interessiert an Kooperationspartnern auf dem nordamerikanischen oder europäischen Energie- oder Wassermarkt? Ein digitales Matchmaking zwischen Nordamerika und der EU im Bereich Energie und Wasser wird am Donnerstag, den 9. Februar 2023 mit dem Webinar ''Geschäftsmöglichkeiten auf den nordamerikanischen Wasser- und Energiemärkten'' eingeleitet. Die Online-Treffen sind bis Donnerstag, den 23. Februar möglich. 

Mehr erfahren
14.02.2023

ONLINE - Information & Matchmaking Event: EU Calls for Proposals 2023 on Battery and Hydrogen Technologies

Online-Informationsveranstaltung über die Förderaufrufe zu Batterie- und Wasserstoffthemen in Horizont Europa

Mehr erfahren
14.02.2023

Europäische Konferenz zur Straßenverkehrsforschung – 2023 #RTRConference in Brüssel

Gemeinsam mit der Technologieplattform European Road Transport Research Advisory Council (ERTRAC) und den Partnerschaften 2Zero und CCAM veranstaltet die Europäische Kommission vom 14. - 16. Februar 2023 die nächste jährliche Konferenz über die Ergebnisse der Straßenverkehrsforschung in EU-finanzierten Projekten.

Mehr erfahren
14.02.2023

ONLINE - Veranstaltungsreihe „Fit für Ihren Antrag“: Teil 5 - Sozial- und geisteswissenschaftliche Aspekte

Die NKS Bioökonomie und Umwelt bietet von Mitte Januar bis Ende Februar 2023 eine Veranstaltungsreihe zu verschiedenen Themen im Kontext der Antragstellung in Cluster 6 und den Missionen an. Die heutige Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit der NKS Gesellschaft statt und stellt gesellschaftliche Aspekte in den Vordergrund. Diese sind auch für Anträge den anderen Clustern sehr relevant.

Mehr erfahren
15.02.2023

HYBRID - FinDrones 2023 Matchmaking - Drones in Bioeconomy and Rural Logistics

Das Matchmaking ist Teil der "FinDrones 2023 - Drones in Bioeconomy and Rural Logistics" Konferenz und findet am 15. und 16. Februar vor Ort statt, am 21. und 23. Februar sowie am 1. März online.

Mehr erfahren
16.02.2023

ONLINE - Infosession zu den Aufrufen "Europäische Innovationsökosysteme"

Erfahren Sie mehr über die Aufrufe und wie Sie sich bewerben können! Ein Expertenteam wird Einblicke in die Arbeitsprogramme und das Bewerbungsverfahren geben.

Mehr erfahren
16.02.2023

ONLINE - Veranstaltungsreihe „Fit für Ihren Antrag“: Teil 6 - Multi-actor approach

Die NKS Bioökonomie und Umwelt bietet von Mitte Januar bis Ende Februar 2023 eine Veranstaltungsreihe zu verschiedenen Themen im Kontext der Antragstellung in Cluster 6 und den Missionen an. Die meisten der acht Themen sind auch für Anträge in den anderen Clustern sehr relevant. Heute erhalten Sie hilfreiche Tipps zum Thema Multi-actor Approach.

Mehr erfahren
16.02.2023

ONLINE - Horizon Europe Matchmaking zum Cluster 5 (Klima, Energie & Mobilität): Aufrufe 2023 & 2024

In Partnerschaft mit der Istanbul Project Academy und der Istanbul Chamber of Industry lädt das Enterprise Europe Network zur Teilnahme an einer internationalen Partnering-Veranstaltung zu den 2023/24-er Aufrufen im Cluster 5 (Klima, Energie und Mobilität) von Horizon Europe ein.

Mehr erfahren