Dienstleistungen

NACHHALTIG wachsen

Nachhaltiges Wirtschaften ist längst in der Realität vieler Unternehmens angekommen. Doch vor allem kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) fehlt es oft an Kapazitäten und Ressourcen, um auf die zahlreichen neuen Anforderungen zu reagieren oder proaktiv eine Transformation im Unternehmen anzustoßen. 

Ganz egal ob sie noch am Anfang stehen, bereits erste Nachhaltigkeitsmaßnahmen getroffen haben, oder schon weit fortgeschritten sind: Verbesserungspotenzial gibt es immer! Melden Sie sich für ein kostenloses Gespräch, in dem wir gemeinsam den Status Quo Ihrer unternehmerischen Nachhaltigkeit erfassen und jene Potenziale aufspüren, um sie in den folgenden Wochen und Monaten gemeinsam zu heben. Im Folgenden geben wir Ihnen einen kleinen Vorgeschmack der kostenlosen Unterstützungsleistungen des EEN Berlin-Brandenburg.

Nachhaltigkeits-Check für Unternehmen

In einem (persönlichen) Beratungsgespräch ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen, inwieweit sich Ihr Unternehmen bereits mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinandergesetzt hat bzw. welche Handlungsoptionen für definierte Ziele zur Verfügung stehen. 

Nehmen Sie direkt Kontakt mit unseren Nachhaltigkeitsexperten auf!

Tools für KMU

Insbesondere für KMU gibt es viele kostenlose Tools, die Ihnen dabei helfen, Nachhaltigkeitsmaßnahmen umzusetzen. Finden Sie hier erste Beispiele und kontaktieren Sie uns für weitere Hinweise! 

Fördermittel für Nachhaltigkeit

Ob energetische Sanierung, Anlagenmodernisierung, Dachbegrünung, Elektromobilität oder Beratungsförderung für Gesundheitsmanagement und Diversity – die Liste nachhaltigkeitsbezogener Fördermaßnahmen ist lang.

Wir helfen Ihnen dabei, die für Sie passende Förderung zu finden!

Einen ersten Überblick bieten unsere FörderNews-BB

Partnersuche für Nachhaltigkeitsprojekte

Nachhaltigkeit braucht Kollaboration!

Sie suchen eine Beratungsleistung, um ein wichtiges Thema noch tiefgreifender zu durchleuchten?

Eine Partnerschaft aus Wirtschaft oder Wissenschaft, um ein nachhaltiges Innovationsprojekt voranzubringen?

Eine Distributionspartnerschaft, um Ihre nachhaltigen Produkte international zu vertreiben?

Von lokal bis international vernetzen wir Sie gerne mit der passenden Kooperation für Ihr Projekt. 

Nutzen Sie die Kooperationsdatenbank des Netzwerks!

Zertifizierung

EMAS, ISO 14001, ISO 26000, ISO 50001 – bei der Vielzahl an Normen und Zertifizierungen kann einem schon mal schwindelig werden. Doch nicht alle davon sind unbedingt notwendig und insbesondere KMU müssen bei der Auswahl eine Kosten-Nutzen Abwägung treffen. Hierbei helfen drei Fragen: 

  • Wozu bin ich gesetzlich verpflichtet? 

  • Was wird von mir erwartet? 

  • Durch welche freiwillige Zertifizierung erreiche ich einen konkreten Mehrwert für mich und andere? 

Berichterstattung

Das Thema nicht-finanzielle Berichterstattung erhält nicht zuletzt durch die EU-Taxonomie Verordnung neuen Wind. Doch auch wenn Sie noch nicht zur Veröffentlichung eines Nachhaltigkeitsberichts verpflichtet sein sollten, kann die freiwillige Berichterstattung ein wichtiges Signal an Ihre Kunden, Belegschaft und weitere Stakeholder sein, dass Sie es mit dem Nachhaltigkeitsmanagement ernst meinen. Für KMU empfehlen wir hierzu den Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK). Gerne unterstützen wir beim Einstieg! 

Kontakt

Tessa-Alexa Neuenburg

Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH

Robert Lenk

Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Veranstaltungen

14.08.2024

ONLINE - Partnersuche für Horizont Europa Cluster 4

Am 14. August 2024 informiert Sie die NKS DIT zu den Fragen, wie Sie Ihr Konsortium für einen Antrag in Horizont Europa finden können und welche Veranstaltungen wichtig sind, um Beteiligte der Partnerschaften in Cluster 4 kennen zu lernen.

Mehr erfahren
05.09.2024

ONLINE - EU-FÖRDERUNG Kompakt | Horizont Europa: Budgetplanung

Eine solide Budgetplanung erleichtert die Durchführung eines Projektes erheblich und verhindert mögliche Problemlagen während der Projektlaufzeit.

 

Wir geben Ihnen einen Einblick in die Budgetplanung eines Horizont Europa-Projektes und berücksichtigen dabei die Förderquoten, die allgemeinen Anforderungen sowie die direkten und indirekten förderfähigen Kosten. Neben der Budgetplanung auf Grundlage aktueller Kosten geht das Seminar auch auf die Auswirkungen der EU-Entscheidung zur Anwendung von LumpSums und Simplified Cost Options ein.

Mehr erfahren
05.09.2024

Startup Meet & Greet 2024 in Potsdam

Das Impuls- & Networkingevent für Startups, Scaleups & Gründungsinteressierte bringt Akteur:innen des Brandenburger Startup-Ökosystems zusammen.

Mehr erfahren
07.09.2024 - 13.09.2024

#EENBB @ Thessaloniki International Fair in Thessaloniki, Griechenland

Auf Einladung der griechischen Regierung beteiligt sich Deutschland in 2024 Jahr als Ehrengastland an der 88. Thessaloniki International Fair (7. – 15. September 2024 in Thessaloniki, Griechenland). Kommen Sie auf die bedeutendste Messe Griechenlands mit Strahlkraft auf die Balkanregion und den angrenzenden Mittelmeerraum und lernen Sie bei B2B-Gesprächen potenzielle Geschäftspartner kennen.

Mehr erfahren
12.09.2024

Matchmaking | Innovate & Connect: Digital and Industry Brokerage Day

Die Industrie- und Handelskammer Istanbul freut sich, in Zusammenarbeit mit dem Enterprise Eu-rope Network den Innovate & Connect: Digital and Industry Brokerage Day im Rahmen des MIND4MACHINES-Projekts anzukündigen. Diese Veranstaltung zielt darauf ab, Verbindungen und Kooperationen für Teilnehmer aus den digitalen und industriellen Sektoren zu fördern, mit einem Schwerpunkt auf Innovation und Networking-Möglichkeiten.

Mehr erfahren