Dienstleistungen

WELTWEIT Märkte erschließen

Sie möchten für Ihr Unternehmen neue Absatzmärkte im Ausland erschließen und die Internationalisierung systematisch und strategisch angehen?

Das Enterprise Europe Network unterstützt kleine und mittlere Unternehmen aus Berlin und Brandenburg bei deren Internationalisierungsbestrebungen, bietet Beratungen zu möglichen Handlungsmöglichen an, stellt aktuelle Informationen über Drittländer bereit, zeigt Fördermöglichkeiten auf und vermittelt Kooperationspartnerschaften im Ausland.

Internationalisierungs-Check

In einem (persönlichen) Beratungsgespräch ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen den Handlungsbedarf für das Unternehmen zur Erschließung von Märkten jenseits des EU-Binnenmarktes.

Wir beraten zu konkreten Handlungsmöglichkeiten und entwickeln gemeinsam einen individuellen Fahrplan für geeignete Unterstützungsmaßnahmen oder vermitteln Sie bei Bedarf an weitere Ansprechpersonen. 

Informationen

Wir versorgen Sie mit aktuellen Informationen zu relevanten Themen wie Freihandels- und Investitionsabkommen, die bei der Internationalisierung zu berücksichtigen sind, auch für Entwicklungs- und Schwellenländer.  

Kontaktieren Sie uns direkt für individuelle Anforderungen oder abonnieren Sie unseren monatlichen Informationsdienst EEN-BB-Newsletter.

Hilfreiche Plattformen:

  • Access2Market: Informationen zum Handel mit Drittländern 
    (Ausfuhren aus der EU, Einfuhren in die EU) 

Förderung

Gemeinsam mit Ihnen identifizieren wir geeignete Förderprogramme für Ihre Internationalisierungsvorhaben. Dabei berücksichtigen wir unternehmensspezifische Rahmenbedingungen und Ziele und unterstützen bei der Antragstellung.  

Besuchen Sie unsere Plattform FörderNews-BB, abonnieren Sie den Alert und informieren Sie sich unter FÖRDERMITTEL verstehen.

Kooperationen

Internationalisierung erfordert Kollaboration! Sie suchen eine Kooperation aus Wirtschaft oder Wissenschaft, um ein Projekt voranzutreiben? Eine Handelspartnerschaft? Neue Zulieferunternehmen?  
Wir bringen Sie weltweit mit den richtigen Kontakten zusammen.  
Informieren Sie sich unter KOOPERATIONEN finden und finden Sie die passende Kooperationsveranstaltung unter Termine.

Kontakt

Wolfgang Treinen

Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Tessa-Alexa Neuenburg

Wirtschaftsförderung Land Brandenburg GmbH

Veranstaltungen

09.04.2024 - 25.04.2024

Technology & Business Cooperation Days 2024 | Internationale Vernetzung auf der HANNOVER MESSE

Die internationale Kooperationsbörse „Technology & Business Cooperation Days 2024“ des Enterprise Europe Networks im Rahmen der HANNOVER MESSE 2024 auf dem Mes-segelände hilft Ausstellenden und Besuchenden neue internationale Geschäftskontakte zu knüpfen und Partner für europäische Projekte zu finden.

Mehr erfahren
11.04.2024

Grundsätzliches Beteiligungsinteresse des BMVg im Entwicklungsfenster des Arbeitsprogramms 2024 des Europäischen Verteidigungsfonds

Da das Arbeitsprogramm 2024 für den Europäischen Verteidigungsfonds (EVF) veröffentlicht wurde, möchte die NKS EVF im Rahmen einer Präsenzveranstaltung am 11. April 2024 über das grundsätzliche Beteiligungsinteresse des BMVg bei den diesjährigen Ausschreibungen des EVF informieren.

Mehr erfahren
15.04.2024 - 18.04.2024

Matchmaking im Rahmen der Transport Research Arena (TRA) in Dublin

Im Jahr 2024 findet die Transport Research Arena (TRA) von Montag, dem 15. bis Donnerstag, dem 18. April, in Dublin, Irland, statt. Die Transport Research Arena (TRA) ist die wichtigste europäische Verkehrsveranstaltung, die alle Verkehrsträger und alle Aspekte der Mobilität abdeckt.

Mehr erfahren
15.04.2024 - 16.04.2024

Internationale Kooperationsbörse im Rahmen des "Health Tech Hub Styria 2024 – Future in Diagnostics and Therapy" in Graz, Österreich

Der "Health Tech Hub Styria 2024 - Future in Diagnostics and Therapy" ist eine hochkarätige Veranstaltung rund um zukunftsweisende Gesundheitstechnologien mit zahlreichen Fachvorträgen, Podiumsdiskussionen, B2B-Meetings und Expertengesprächen von internationalen Stakeholdern aus dem gesamten Gesundheitsbereich. Außerdem werden Touren und Social Events angeboten.

Mehr erfahren
15.04.2024 - 18.04.2024

ONLINE - EIT Urban Mobility Innovation Days

Die EIT Urban Mobility - Innovation Days bringen die wichtigsten Akteure der urbanen Mobilität zusammen, um neue Kooperationen zu schmieden.

Mehr erfahren
18.04.2024 - 19.04.2024

Matchmaking im Rahmen des Automotive CEE Day in Oppeln, Polen

Der Automotive CEE Day ist eines der wichtigsten B2B-Treffen in Mittel- und Osteuropa.

Mehr erfahren
24.04.2024

IBB Wirtschaftsfördertag in Berlin

Klimaneutralität, Energiewende und Nachhaltigkeit! Diese Themen stehen im Fokus des IBB Wirtschaftsfördertages 2024.

Mehr erfahren
25.04.2024 - 26.04.2024

ONLINE - Matchmaking-Event zu den kommenden Aufrufen von Horizont Europa - Klima, Energie und Mobilität

Unter Federführung des EEN Paris organisiert das EEN Netzwerk am 25. und 26. April eine Online-Matchmaking-Veranstaltung zum "Horizon Europe Cluster 5: Klima, Energie und Mobilität".

Mehr erfahren
25.04.2024 - 26.04.2024

ONLINE - EU Mission Info Days

Die Infotage zu EU-Missionen und bereichsübergreifenden Aktivitäten zielt darauf ab, potenzielle Bewerber über die neuen Themen des Arbeitsprogramms 2024 für EU-Missionen und bereichsübergreifende Aktivitäten zu informieren.

Mehr erfahren
25.04.2024

ONLINE - EU-FÖRDERUNG Kompakt | Der EIC Accelerator

Am 25. April startet die Programmreihe des Enterprise Europe-Network Berlin-Brandenburg „EU-FÖRDERUNG Kompakt“ mit der Vorstellung des EIC Accelerator im EU-Forschung- und Innovationsprogramms „Horizont Europa“.

 

Mehr erfahren
25.04.2024

ONLINE - Fördermöglichkeiten im Europäischen Verteidigungsfonds für KMU

In dieser virtuellen Veranstaltung will die Nationale Kontaktstelle Europäischer Verteidigungsfonds (NKS EVF) über die Fördermöglichkeiten für KMU im Rahmen des Europäischen Verteidigungsfonds informieren.

Mehr erfahren
25.04.2024

ONLINE - Webinar on Technological cooperation & Business development in the aerospace domain: Canada - Europe

Canada offers an attractive proposition as a target market for the EU aviation industry, with high potential for cooperation with Canadian companies. The consistently growing, high-tech and export-oriented Canadian market is a driving force in international aviation. Greater Montréal is considered one of the most important aerospace regions in the world. Canadian and European suppliers, technology partners and end customers cooperate ever more closely to find solutions to common challenges in the context of global supply chains, sustainability and digitization.

Mehr erfahren